Weihnachtskarte basteln mit bedruckter Strohseide




Strohseide ist toll für Decoupage bzw. Serviettentechnik, aber man kann sie auch mal ganz ohne Kleber einfach nur so zum Basteln verwenden...


Auf diese Karte habe ich einfach ein Stück bedruckte Strohseide mit transparenten 3-D Klebepads aufgeklebt. Genauso habe ich es mit dem auf normalem Papier ausgedruckten und ausgeschnittenen Weihnachtsgruß gemacht.
Danach nur noch zwei Ösen hineingestanzt, eine kleine Schleife gebunden und fertig ist die Weihnachtskarte.
Der Hund auf der Karte ist übrigens unser knuddeliger Puggle Matilda.

Eine dazu passende Geschenkschachtel folgt im nächsten Post.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen